↑ Zurück zu Schulleben

Seite drucken

Eisbärenklasse 2b bekommt Besuch aus der Kunstschule

 

Am Mittwoch, den 7.März 2018 besuchte die Kunstpädagogin Frau Eppler die Eisbärenklasse mit ihrem Gemäldekoffer. Er war voll gespickt mit Originalbildern des Haigerlocher Künstlers Karl Hurm. Die Zweitklässler packten vorsichtig die wertvollen Kunstwerke aus und betrachten sie eindringlich. Im Gespräch mit Frau Eppler wurde herausgearbeitet, was die Besonderheiten der Bilder sind. Im Anschluss daran durften die Kinder dann im Klassenzimmer eigene Kunstwerke im Stil von Karl Hurm gestalten. Alle Zweitklässler waren hoch konzentriert und motiviert und kreierten eifrig ihre eigenen kleinen „Karl Hurms“. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen! Und vielleicht besucht ja das ein oder andere Eisbärenkind mit seinen Eltern die Karl-Hurm-Kunst-Ausstellung, die am 18.3.18 im Kunstmuseum Albstadt eröffnet wird.

280 total views, 2 views today

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schalksburg.bl.schule-bw.de/?page_id=4976