↑ Zurück zu Abschlussklassen

Seite drucken

Abschlussklasse 2014

Juli 2014 – Die Klasse 9 verabschiedet sich von der Schalksburgschule.

Mit der Übergabe der Abschlusszeugnisse und einem bunten Rahmenprogramm wurden die Neuntklässler der Schalksburgschule verabschiedet.

Zwanzig Neuner haben an der Ebinger Schalksburgschule ihren Hauptschulabschluss geschafft. Der Notendurchschnitt der Klasse liegt bei 2,8. Fünf von 20 Schülern erreichten eine Belobigung.

 

Eine schöne Tradition haben die Neuntklässler der Schalksburgschule an ihrem letzten Schultag weiter geführt: Der Eingangsbereich der Schule wurde verschlossen, der Schlüssel musste in einem Quiz von den ausgesperrten Schülern erraten werden und auf allen Vieren musste dann jeder – ob Schüler oder Lehrer – sich durch einen Tunnel voller Luftballons den Weg ins Gebäude bahnen.

Für ihre Abschlussfeier am Abend hatten die 20 Neuntklässler ein mehr als zweistündiges Programm auf die Beine gestellt. Lieder, Sketche, Klavierspiel… sorgten für Unterhaltung.

In ihrer Ansprache betonte Schulleiterin Göttling-Lebherz, dass die Schüler stolz auf ihre Leistung sein könnten. Nach einem Gruß von Kirchenvertreter Vogler ermutigte Elternsprecherin Hundsdorff die Schüler, ihren angefangenen Weg ins Leben konsequent weiter zu gehen. Als Motto gab sie den Schülern mit auf den Weg: „Wer aufhört besser zu werden, hört auf, gut zu sein.“ In ihrer Abschiedsrede führten die beiden Klassensprecher Vanessa Lamkowski und Kelvin Dedukic durch ihre Schulzeit. Sie dankten ihren Lehrern für die Geduld und Nerven, die diese für sie aufgebracht haben. In einer Power-Point-Präsentation wurden die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Schuljahre in Erinnerung gerufen. Klassenlehrer Hans-Martin Müller-Straub appellierte an seine Schüler, die Zeit und die Chancen für ihre Zukunft zu nutzen.

Zum Ausklang der Feier schenkten die Schüler all denen, die sie auf dieser Schule begleitet und unterstützt hatten eine „Schalksburg-Rose“ und sangen gemeinsam mit ihren Gästen das Lied „Irische Segenswünsche“.

Den Hauptschulabschluss erworben haben: Bünyamin Akbaba, Kelvin Dedukic, Martin Gutzeit, Max Hense, Marvin Hundsdorff, Kevin Schick, Philipp Zeeb, Angelika Bartholomäi, Aslihan Bayraktar, Vanessa Lamkowski, Julia Merz, Milena Mey, Paulina Ogrodowczyk, Natalie Piwowarczyk, Justina Raps, Melek San, Aline Sauer, Selina Stupprich, Vanessa Zibrowius.

Auszeichnungen

Belobigungen erhielten Kelvin Dedukic, Marvin Hundsdorff, Vanessa Lamkowski, Justina Raps, Vanessa Zibrowius. Der vom Elternbeirat gestiftete Sonderpreis für besondere mathematisch-naturwissenschaftliche Leistungen ging an Justina Raps. Den Sonderpreis des Schulfördervereins für besondere musisch-kreative Leistungen bekam Paulina Ogrodowcyk, und Vanessa Lamkowski erhielt den Sonderpreis der Schalksburgschule für besonderes sozial-integratives Engagement.

2,966 total views, 3 views today

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schalksburg.bl.schule-bw.de/?page_id=2856