↑ Zurück zu Archiv – Natur & Umwelt

Seite drucken

Tag der Waldpflege 2012

Oktober 2012 -Die Schüler der Schalksburgschule pflegen „ihren“ Berg.

Wieder beteiligten sich rund 250 Schüler der Ebinger Schalksburgschule gemeinsam mit ihren Lehrern am traditionellen „Tag der Waldpflege“– der seit über 18 Jahren fester Bestandteil des Schuljahres ist.

Alle Schüler – von der Grundschulförderklasse bis zur 9. Klasse – waren mit „Feuereifer“ bei der Sache. Diese  Pflege der für unsere Gegend typischen Wacholderheidelandschaft fand wie immer in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Albstadt statt.

Bei der durchgeführten Aktion handelt es sich nicht um eine „Waldputzete“, bei der die Schüler den Dreck anderer Leute wegräumen, sondern um die Pflege unserer Kulturlandschaft und Heimat.

Als Lohn für die hervorragende Arbeit für die Natur spendierte die Stadt Albstadt für jeden der „kleinen und großen Helfer“ eine Wurst, einen Wecken und ein Getränk. Ein dickes Lob erhielten alle Schüler von ihrer Schulleiterin Bärbel Göttling-Lebherz und von Förster Schneider für diesen schweißtreibenden Einsatz.

Mehrere hundert Hände der Schalksburgschüler haben wieder dazu beigetragen, dass unsere Landschaft ihren eigenen Charakter behält und zahlreiche geschützte Pflanzen und Lebewesen in ihrem Lebensraum erhalten bleiben.

835 total views, 5 views today

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schalksburg.bl.schule-bw.de/?page_id=1521