↑ Zurück zu Gesund Leben

Seite drucken

Obst in der Pause: „One apple a day …“

Die Schalksburgschule ist Teilnehmer des EU – Schulfruchtprogramms. Das Ziel ist es, Kinder möglichst früh an ein gesundheitsförderndes Ernährungsverhalten heranzuführen und zu vermitteln, dass Obst und Gemüse nicht nur gesund ist sondern auch lecker schmeckt. Es soll des weiteren dem rückläufigen Obst- und Gemüseverzehr entgegengewirkt werden.

Umsetzung an unserer Schule:

Jeden Mittwoch erhalten wir von unserem Lieferanten sechs Kisten mit Äpfeln.
Diese werden verteilt auf  drei Ausgabestellen:
– das Hauptgebäude beim Bäckerverkauf
– den großen Pavillion Gruppenraum 1
– den kleinen Pavillion Gruppenraum 2

Jede Klasse teilt einen Apfeldienst ein. Dieser holt an zwei Tagen in der Woche die von den Mitschüern erwünschte Anzahl der Äpfel ab und verteilt sie in der Klasse.
Ausgabetermine sind:    Montag und Donnerstag  jeweils von 9.40 Uhr bis 9.55 Uhr

Die Aktion wird bei den Schülern sehr gut angenommen.

Weiter Informationen unter: www.Schulfrucht-bw.de

905 total views, 3 views today

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schalksburg.bl.schule-bw.de/?page_id=1442